URL: www.caritas-ms.de/aktuelles/presse/chansons-erklangen-im-wohnstift
Stand: 20.05.2014

Pressemitteilung

Chansons erklangen im Wohnstift

Kai Schuldt, Martina Franziska Schniprowsky, Simone Lutterbey und deren Tochter Lea Alina sorgten für einen beschwingten Nachmittag im Wohnstift.Kai Schuldt, Martina Franziska Schniprowsky, Simone Lutterbey und deren Tochter Lea Alina sorgten für einen beschwingten Nachmittag im Wohnstift.

Der ausgebildete Tenor  und Betreuungsassistent im Wohnstift "brach die Herzen der stolzesten Frau’n" und gestand mit großer Stimmgewalt: "Ob braun, ob braun, ich liebe alle Frau’n".

Alia Lea Lutterbey fragte dagegen: "Kann denn Liebe Sünde sein?" Die Bewohnerinnen und Bewohner sangen teilweise beschwingt  mit. Simone Lutterbey zeigte nicht nur ihr Talent als Sängerin, sondern führte auch kurzweilig in die einzelnen Chansons ein.

Copyright: © Caritas  2017