URL: www.caritas-ms.de/aktuelles/presse/schuetzenkoenigin-mit-100-jahren
Stand: 08.06.2018

Pressemitteilung

In St. Lamberti

Schützenkönigin mit 100 Jahren

Blumensträuße ehrten Königin Johanna Meyer und König Klaus Winkler. Der Schützenverein "Die Pluggendorfer" und zahlreiche Gäste gratulierten dem neuen Regentenpaar herzlich.Blumensträuße ehrten Königin Johanna Meyer und König Klaus Winkler. Der Schützenverein "Die Pluggendorfer" und zahlreiche Gäste gratulierten dem neuen Regentenpaar herzlich.Altenwohnheim St. Lamberti.

Es war ein harter Kampf um die Königswürde, die Piotre Czarnecki und Ursula Lamberty abgeben mussten. Es sei unglaublich, welche Kräfte alte Menschen beim Wurf auf den Vogel an der Stange noch entwickeln können, staunten die Mitglieder des Schützenvereins "Die Pluggendorfer", die das Fest begleiteten. Deren Königin Sabine Munsch und ihr Gefolge inthronisierten das neue Königspaar persönlich. Zum Abschluss des Festes würdigten die Gäste das Königspaar mit einer großen Parade; der Tag endete mit einem gemeinsamen Abendessen in der geschmückten Festhalle. Einrichtungsleiter Markus Brinkmann bedankte sich beim Verein "Die Pluggendorfer sowie den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die das Fest unterstützt haben und gute Stimmung aufkommen ließen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Copyright: © Caritas  2018