Engagement

Bundesfreiwilligendienst

Offen für alle

Der Bundesfreiwilligendienst bietet Chancen sich beruflich wie privat weiterzuentwickeln. Der Bundesfreiwilligendienst bietet Chancen sich beruflich wie privat weiterzuentwickeln. KNA / Oppitz

Der neue Dienst soll helfen, sich persönlich weiterzuentwickeln, sich für andere Menschen, einzusetzen, sich beruflich zu orientieren, soziale Erfahrungen zu sammeln, Berufe kennenzulernen und die eigene Eignung hierfür zu überprüfen.

Bei der Caritas Münster kann der Bundesfreiwilligendienst in den Altenwohnheimen und Kindertagesstätten absolviert werden.
Ausführliche Informationen: www.bundesfreiwilligendienst.de

Wichtige Fakten:

  • Der Bundesfreiwilligendienst steht Männern und Frauen offen
  • Ist unabhängig vom Alter (frühester Einstieg mit 15 oder 16 Jahren nach Ende der Schulpflicht)
    Läuft parallel zu den bewährten Jugendfreiwilligendiensten des Freiwilligen Sozialen Jahres und des Freiwilligen Ökologischen Jahres 
  • Emöglicht einen Einblick in soziale Arbeitsfelder 
  • Dauert in der Regel zwölf Monate, maximal 24 Monate 
  • Schließt mit einem qualifizierten Zeugnis ab. 

Weitere Informationen zum Bundesfreiwilligendienst im Bistum Münster. www.fsd-muenster.de. Informationshotline des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben: Telefon 0221 36730