BaE kooperativ

Die Mitarbeiter des JAZ suchen möglichst in den ersten 6 Wochen der Ausbildung einen Kooperationsbetrieb, der die praktische Ausbildung übernimmt.Das JAZ übernimmt die sozialpädagogische Betreuung und den Stützunterricht.Ziel ist die Vermittlung in eine betriebliche Ausbildung, d.h. der Ausbildungsvertrag sollte möglichst zum Ende des 1. Ausbildungsjahres auf den Betrieb umgeschrieben werden.