Schuldenprävention

In den letzten Jahren ist eine stetig wachsende Verschuldung und Überschuldung bei jungen Erwachsenen festzustellen. Gleichzeitig ist Geld immer noch ein Tabuthema. Einer großen Konsumkraft von Kindern und Jugendlichen steht eine fehlende Finanzkompetenz gegenüber.

Wir engagieren uns deshalb in der Schuldenprävention und bieten Präventions- und Informationsveranstaltungen an, um eine angemessene Finanzkompetenz zu vermitteln und auf diese Weise einem Armuts- und Überschuldungsrisiko präventiv vorzubeugen.

Mitarbeiter aus verschiedenen Berufsbranchen helfen Ihnen,  die finanzielle Situation wieder in den Griff zu bekommen.Betroffenen wird geholfen, damit sie ihre finanzielle Situation wieder in den Griff bekommen.KNA / Oppitz

Unser Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler der allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen, Jugendliche und junge Erwachsene in Einrichtungen der Jugendhilfe, Jugendberufshilfe und offenen Jugendarbeit sowie an kirchliche und verbandliche Jugendgruppen in Münster. Darüber hinaus werden auch Veranstaltungen für Lehrer, Eltern, Multiplikatoren und weitere Bezugspersonen angeboten.

Möglich sind sowohl einzelne (Unterrichts-) Einheiten als auch Projekte, mehrtägige Veranstaltungen und Veranstaltungsreihen oder auch Abendveranstaltungen.

Zeiten, Dauer, Methoden und genaue Inhalte werden im Vorfeld mit uns abgesprochen und auf die Bedürfnisse und Interessen der Teilnehmer ausgerichtet.
--------------------------------------------------------------------------------

Inhalte der Schuldenprävention

Grundlegende Inhalte einer Veranstaltung mit Schüler/innen, Jugendlichen und jungen Erwachsenen sind:

  • Definition von Ver- und Überschuldung 
  • Ursachen und Folgen von Überschuldung 
  • Indikatoren für Überschuldung 
  • Lebensentwürfe junger Menschen 
  • Erst planen, dann kaufen: Budgetplanung 
  • Konsumverlockungen und Schuldenfallen 
  • Beratung und Unterstützung bei finanziellen Problemen. 

Darüber hinaus können weitere alters- und zielgruppenspezifische Inhalte thematisiert werden.